Meditationen

Ich würde die Meditationen auch „Geschichten für Erwachsenen“ nennen. In diesem Sinne, bin ich gerne eine Geschichten-Erzählerin. Meine Geschichten (oder meine Meditationen) sind sehr mit der Natur verbunden und erzeugen positive Gefühle und Selbstvertrauen. Auch wenn sie für die Erwachsenen gedacht wurden, können sie natürlich auch von Kindern gehört werden. 

Meditationen dienen dazu, mittels Gedankenhygiene die eigene, innere Kraftquelle über positive Gedanken auf die persönlichen Lebensziele zu fokussieren.
Eine Meditation dauert durchschnittlich 15 Minuten und kann in einer gemütlichen und vertrauten Umgebung wie ein Hörbuch angehört werden.

Weitere Details zur Teilnahmemöglichkeit an der Gruppen-Meditation und zum Programmablauf findest Du bei den Infos.

Für die anstehende Gruppen-Meditation kann man auch eigene Wunschthemen anregen, z. B. Antriebslosigkeit, Schlaflosigkeit, etc., die dann im Rahmen der Gruppen-Meditation energetisch aufgelöst werden können.

Problematische Lebens-/situationen oder -Herausforderungen (siehe Anwendungsbereiche Hilfe im Alltag) werden mit einer persönlichen, individuellen Wunsch-Meditation aufgelöst.

Wenn Dir die Meditation gefällt, dann leite sie gerne an Dein soziales Umfeld (Freunde, Bekannte, Verwandte, Arbeitskollegen, etc.) weiter.

Welche Meditationen, zu welchen Themen bereits erstellt wurden, findest Du in unsere Meditationen Samlung.

Hier hast Du die Möglichkeit, gleich mal einige Meditationen auf Dich wirken zu lassen.

 

über den folgenden Link

 

oder gleich unten: